M o d e l l e i s e n b a h n

Home

Shop

Eisenbahn HO

 Modellbau

Veranstaltungen

" HR 800"

Märklin Schnellzugdampflok von 1938

Original Zustand

Märklin 366

(1938)

Märklin 382

(1936)

Die Lokomotive

Der Tender

Technik

Detaills

Video

1. Märklin HR 800 (Ausführung 1938)

Umlaufrahmen und Windleitbleche ein Gussstück, goldene Zierlinien und erhabene Beschriftung HR 800 MÄRKLIN, Vor- und Nachlaufräder ohne Speichen, Bürstenkammer offen, Blechtender mit goldenen Zierlinien.

Modell 1938: Hohler Kessel von jeder Seite mit einer Schraube befestigt, gerade vordere Fahrgestell-Nase.

2. Das Modell wurde nie überarbeitet oder restauriert.

3. Die Handarbeit von damals ist heute noch sichtbar.

4. Die Detaillierung hielt sich in Grenzen, was sich positiv auf den Erhalt auswirkte.

5. Damals wurde noch mehr auf Qualität geachtet als heute.

6. Problemlose Wartung, ohne Demontage zugänglich.

7. Klare Ansage.

8. Jeder Laminatboden hätte Angst vor dieser Lok.

9.  Sicher und einfach.      (zum Anfang)

Der Tender

10. Auch das Blech der damaligen Zeit war Qualität.

11. Über die Jahre ist die Farbe etwas verblasst aber nicht abgeblättert.

12. Kohlen, na ja !

13. Etwas schräg, Handarbeit eben.

14. Puffer aus richtigem Material.

15. Qualität war 1938 noch wichtiger als 1950 (Zickpest).

    16. Auch von Unten absoluter Topzustand.    (zum Anfang)    

Technik

    17. Bei der Materialstärke sind die nächsten 100 Jahre auch kein Problem.

    18. Offensichtlich hat, die Lok noch nicht so viele Runden gedreht.

    19. An der Technik ist keine Abnutzung erkennbar.

    20. Glühbirnen von 1938 !

    21. Die Wicklung, wie neu.

    22. Umschaltfeder von 1938 !

    23. Lötstellen und Kabel alles original.

    24. Keinerlei Verharzungen

    25. Technik von Gestern im   >>>>>>

    26. Zustand von Heute.

    27. Der Umschalter ein Genuß für´s Auge.

    28. Da waren auch noch Drähte in den Kabeln.

    29. Minimale Abnutzung an der Umschaltfeder.

    30. Schöner geht´s nicht.

    31. Auch das Spulenpapier ist wie "NEU".

    32.  Absolut original.          (zum Anfang)

Detaills

    33. Typenbezeichnung.

    34. "Betriebsanleitung" gut sichtbar.

    35.  Lokomotive Nummer 80 ?

    36.  War wohl Montag als gestempelt wurde.

 37. Auch damals war nicht alles perfekt.
 38. Der Zahn der Zeit hinterlässt seine Spuren.
39. Markant eine Befestigungsschraube vorne am Kessel und zwei weitere rechts und links von der Mitte.
 40. Blitze blank und nicht verklebt.  41. Leichte Schleiferspuren.
 42. Haftreifen waren da noch ein Fremdwort, nur das Gewicht war entscheidend.

 43. Der Tender wurde noch nie geöffnet. 

 44. Vom Feinsten die Dampflok.    

 45. Der Karton, die 1936 stammt von dem Wagen oben im Karton, dieser ist nicht enthalten.

 46. Die obere Rolle ist leer, als Platzhalter.

 47. Der Karton ist Original.    (zum Anfang)

Impressum

Datenschutz

Inhalt

Kontakt

Download

Erklärung